TEILEN
Pfarrer Rainer Maria Schießler bewies im vergangenen Jahr Geschick beim Anzapfen des ersten Festbier-Fasses.

Jetzt geht’s los: Zwar laufen die Vorbereitungen für das Attler Herbstfest, das in diesem Jahr vom 8. bis zum 11. September stattfindet, bereits seit einiger Zeit auf Hochtouren. Mit der Bierprobe, die am 7. Juli im Kirchhof der Pfarrkirche Attel stattfindet, fällt nun der Startschuss in die heiße Phase bis zum Herbstfest.

© BR / Marco Orlando Pichler

Mit dabei ist natürlich auch die Schirmherrin des 45. Attler Herbstfests, Gitti Walbrunn. Die Münchner Schauspielerin, unter anderem bekannt aus der BR-Fernsehserie „Dahoam is dahoam“, wird sich zusammen mit den Festwirten Herbert Prantl-Küssel, Florian Ott und Konrad Stemmer sowie den Vorständen Franz Hartl und Jonas Glonnegger vom Geschmack des 2017er-Biers überzeugen. Außerdem hat auch der letztjährige Schirmherr, der Münchner Pfarrer Rainer Maria Schießler, sein Kommen zur Bierprobe zugesagt. Als Auftakt zur Verkostung wird er in der Attler Pfarrkirche mit allen Anwesenden um 19 Uhr einen Gottesdienst feiern. Den Vortritt beim Anstich zur Bierprobe lässt er allerdings der diesjährigen Schirmherrin Gitti Walbrunn.

„Wir laden alle Betreute und Mitarbeiter recht herzlich dazu ein, mit uns gemeinsam das diesjährige Festbier erstmals zu kosten“, sagt Festwirt Herbert Prantl-Küssel.

Bierprobe

  • Wann: am 7. Juli
  • Wo: im Kirchhof
  • Uhrzeit: nach dem Gottesdienst um 19 Uhr