TEILEN

Es blieb spannend bis zum Schluss: Der Hauptpreis der Verlosung beim Attler Herbstfest, die Attler Bio-Sau, geht an Simone Liebl. Sie arbeitet in der Dominikusgruppe in Pfaffing und ist derzeit in Mutterschutz. Hausleiter Hans Hauner war begeistert: „Es ist das erste Mal, dass jemand aus dem Kinder- und Jugendbereich gewinnt.“ Allerdings sind sich beide noch uneins, was mit dem Schwein passieren soll.

 

 

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelStiftung Attl begrüßt neue Azubis
René Prodell ist Redakteur auf dem Online-Portal zum 45. Attler-Herbstfest